MULTIDIMENSIONAL Jetzt


Wissen für das Leben auf der Neuen Erde
 

 reinigen & beleben   cleanse & vitalize

Das Video lädt ein zur Visualisierung innerer Reinigung und Belebung

This video encourages to visualize inner cleansing and vitalizing

Meditation am Kreuzteich beim Grünen See bei Tragöß

Wunderschöne beruhigende Szenen aus der Natur, vom Kreuzteich, von Tieren incl. Regenbogenforellen, Blumen, Wald und Gebirge. Relax and meditate with this nature scenes from the Alps in Austria.

Neunzehn Minuten heilendes Grün am Grünen See in der Steiermark 19 minutes healing green

The English version of the article can be read here

The English version of this article can be read here

Video: Geburt Tod Kreuzigung    siehe auch hier und hier

Realitas infinita, Grenzenlose Realität, Teil II

Für Teil 1 siehe hier

Weiterführende Überlegungen zum Begriff Timeline





 


 


Die Erkenntnis,  das Wissen davon,  dass "GOTT" oder "GEIST" im Inneren eines jeden Menschen gefunden wird und nicht im Außen mithilfe von Religionen und Geistlichen gelernt werden muss, stellt den Wesenskern dessen dar,  was GNOSIS genannt wird.

Der Text zu dem Video ist hier

The text of the video is here

Wissen statt Glauben.     Der Gnostiker erkennt sich selbst und damit Universum wie Gott/Geist. TAT TVAM ASI – DAS Bist Du Auf diese Erkenntnis bezieht sich die Inschrift am Tempel des Orakels in Delphi: gnothi seauton - nosce te ipsum, Mensch erkenne dich selbst   und du wirst das Universum und Gott/Geist kennen


What is GNOSIS?

The realization that "GOD" or "SPIRIT" is the essence of every human being and that it does not have to be studied outside with the help of religions and clergy represents the core of what is called GNOSIS.

In her well-known book: "The Gnostic Gospels" the famous religious scientist ELAINE PAGELS writes: "To know oneself means to know God - this is the secret of Gnosis".

von Georgi Stankov gepostet am 19. Mai 2019


Georgi Stankov, 17. Mai 2019



Gnostische Grundlagen einer transzendentalen

Medizin und Biowissenschaft

Georgi Stankov, May 16, 2019  

Aus dem Buch “Gedanken“, 387 S., 2008

zur englischen Version des Artikels geht es hier

 



Manifestus Aquarius english version Spiritual Manifesto for the Age of Aquarius

The Age of Aquarius, which currently replaces the Age of Pisces, brings extreme changes to the planet Earth. In the transition period this inevitably leads to the destruction of the old and to chaos. The chaos can then give rise to new things.

People will recognize: God demands no submission, no self-abasement. God does not need worship & glorification. God does not want self-flagellation, no whining for mercy. There is no such God in the outside world.

Spirituality is a deeply personal, inner affair. No one has the right to dictate or intimidate others. The spirituality of the Age of Aquarius is about the unfolding of the divine potential of human beings through the expansion of consciousness.

The entire cosmos participates in this evolutionary process. Everything is alive, intelligent, and strong-willed. Nothing is static – everything is constantly purposefully unfolding. The spirituality of the Aquarian Age is called “Mathematical Idealism” or “Mathematical Panpsychism”. It is a monistic world view.

The basis for the Age of Aquarius is the Universal Law of Georgi Stankov.

The video comes with German subtitles and music of Michael David Robbins and Michel Hammer

For the Text of the Video only, in German and in Englisch klick here

Für den Text ohne Bilder und Filmclips in Englisch & Deutsch klicken Sie bitte hier


Falsche Auffassungen zur Gesundheit und Krankheit

Georgi Stankov, 14. Mai, 2019
zur englischen Version des Artikels geht es hier

 

 


Dies ist das Video zu der gleichnamigen Bildershow

Das WassermannZeitalter, das zurzeit das FischeZeitalter ablöst, bringt für den Planeten Erde extreme Veränderungen. In der Übergangszeit führt das unweigerlich zur Zerstörung des Alten und zu Chaos. Aus dem Chaos kann anschließend Neues entstehen.

Die Spiritualität des WassermannZeitalters wird "Mathematischer Idealismus" oder "Mathematischer Panpsychismus" genannt. Es handelt sich um eine monistische Weltsicht. Die Grundlage für das WassermannZeitalter ist das Universalgesetz von Georg Stankov.

 

Die Sprache als Grenze der Gnosis

Aus dem Buch “Gnostische Tradition der abendländischen Philosophie“, Teil III, S. 244

Georgi Stankov, 12. Mai 2019

''In diesem Sinne sind alle Gedanken und Erkenntnisse, zu denen ein Mensch fähig ist, transzendenter Natur und somit unabhängig von der dreidimensionalen Wirklichkeit, die er mit seinen beschränkten Sinnen als eine „äußere“ und „objektive“ Angelegenheit erfasst und deutet. Dieses transzendente Wissen steht jedem Einzelnen latent zur Verfügung und kann jederzeit abgerufen werden, insofern eine entsprechende medial-mentale Einstellung der Persönlichkeit dies zulässt.

Darüber hinaus verfügt der Mensch über eine Psyche, die eine vorgefertigte Konstruktion der Seele ist. Die astral-energetische Struktur der Psyche besteht aus unzähligen Gefühls-mustern, die man als astral-energetische Module betrachten kann. Die Identität, die Einmaligkeit der inkarnierten Persönlichkeit, hängt maßgeblich von der Auswahl und Zusammensetzung der einzelnen Gefühlsmuster ab und ist eine Entscheidung der Seele vor jeder Inkarnation.

 

 

Mysterium Cygni

Das Geheimnis des Schwans als Symbol der Ich-Bin Präsenz

In diesen chaotischen Zeiten, in denen völlige Verwirrung herrscht, können sich die Menschen selbst retten, indem sie sich unverzüglich an ihre ICH BIN-Präsenz wenden, an die jedem Menschen innewohnende göttliche Instanz. Das kraftvollste und schönste Symbol der ICH BIN-Präsenz, der Seele, ist der Schwan. Der Sanskritname für Schwan ist HAMSA. Hamsa bedeutet ICH BIN DAS. Dieses DAS = TAT = Alles-DAS-Ist. TAT TVAM ASI = DAS BIN ICH - die grundsätzliche Erkenntnis der GNOSIS HAMSA ist das individuelle Bewusstsein, die Ich BIN-PRÄSENZ, die jedoch mit dem Gesamtbewusstsein identisch ist. Alles ist EINS Die ICH BIN-Präsenz ist das Leben, in all seinen Aktivitäten, die sich überall manifestieren, sie ist ''GOTT IN AKTION'' oder der ''TÄTIGE GOTT''.


Eine Botschaft an die Lichtarbeiter - 16. April 2019

Die Menschheit überwindet und überschreitet die Grenzen der Religion.

Sie zerstört jene Einschränkungen und Grenzen, die nicht nur eure Ideen und euer Verständnis klein und begrenzt (und oft fehlerhaft) gehalten haben, sondern euch auch verboten haben, bestimmte Fragen zu stellen und bestimmte Gedanken oder Bilder als Möglichkeiten zu betrachten.


Concordia ex conflictione

Harmonie durch Konflikt - Bewusstseinserweiterung durch Verwirrung – Freiheit durch Unterdrückung

Das dialektische Motto des planetarischen und menschlichen Aufstiegs in der gegenwärtigen Endzeit lautet ''Entschlossenheit durch Eskalation der Konfrontation". Wir erhellen dieses Thema hier aus verschiedenen gnostischen Perspektiven.


Den deutschen Text zum Video können Sie hier lesen

(nach unten skrollen bis der Text unter dem Video erscheint)

Den englischen Text zu diesem Video können Sie hier lesen


Das Rad von Licht wie Leben

ist der endgültige Weg in die Freiheit von den Äonen der Sklaverei in der 3D-Matrix des Planeten Erde; alle Menschen, die bereit sind und wollen, steigen in höhere Bereiche auf.

Licht ist Leben ist Energie ist Information – hier zeigt sich wieder das Prinzip der letztendlichen Äquivalenz der Bezeichnungen für den Primärbegriff des menschlichen Bewusstseins, der auch die Grundlage des Universal-gesetzes als dessen mathematische Darstellung ist.

Avocatio per laborem

BeschäftigungsTherapie oder Ablenkung durch Arbeit

Im alten Rom wurde das Motto ''Divide et Impera'' (teile und herrsche) geprägt. Der Herrscher hetzt die Bevölkerung zum Streit unter einander auf, bzw. verschiedene Völker zum Krieg gegeneinander.

Dieses Thema wird in diesem Artikel jedoch nur am Rande behandelt, da es eine wichtigere Methode gibt, Menschen zu beherrschen, auszubeuten und zu missbrauchen.


Transformatorische Dialektik der Menschheit zur multidimensionalen transgalaktischen Wesensart

Nach der Öffnung des Portals der totalen Vollmond-Finsternis am 21. Januar hat die Menschheit sichtbar einen beispiellosen Höhepunkt von Wahnsinn und Verwirrung erreicht.  

Es gibt derzeit weltweit keinen einzigen Denker, der in der Lage ist, den Dschungel widersprüchlicher Ereignisse und Fakten zu durchschauen und das übergeordnete Gesamtbild zu sehen...


Realitas infinita

Die grenzenlose Realität

Ein Beitrag zu den Begriffen Timeline/Zeitlinie, parallele Welten und multiple Welten

Der Mensch lebt viele Inkarnationen simultan. Er kann auch innerhalb einer Inkarnation in verschiedenen Welten leben, je nachdem wie weit sein Bewusstsein entwickelt ist ...


Die drei Wellen der globalen Transformation

gepostet am 20. 12. 2018 von April Bender

April ist ein sehr klarer und gebildeter Kanal, sie erhält ihre Botschaften von ihrem eigenen Höheren Selbst. Hier schreibt sie über die aktuellen Energien 1) Offenbarung/Enthüllung  2) Rückgewinnung         3) Heilung & Integration