MULTIDIMENSIONAL Jetzt


Wissen für das Leben auf der Neuen Erde
 

                                                   Schwarze Löcher  Verbindung zweier Welten

Das Video aus dem Jahre 2014 erklärt in einem ersten Teil die physikalischen Grundlagen Schwarzer Löcher, geht dann auf die begrenzten Möglichkeiten der Physik ein und zeigt schließlich auf, dass ein Verständnis des Kosmos nur mit vereinten Kräften von Physik und Philosophie möglich ist.


                                                                         Mitra  Ich finde dich

Zwei mystische Gedichte von Mitra Shahmoradi  geschrieben in der Sufitradition von Hafiz mit wunderschönen Bildern und Filmclips vorwiegend aus der Natur und Bildern von Mitra untermalt mit Musik von Mohammad Resa Aligholi

                     

                      Zentralgestirn Sonne   Die Rolle der Sonne in der Geschichte der Menschheit

  • Allgemeine Bedeutung der Sonne

  • Der Weg der Sonne im Tagesverlauf

  • Der Weg der Sonne im Monatsverlauf

  • Der Weg der Sonne im Jahresverlauf

  • Die Sonne in den alten vorderasiatischen Kulturen

  • Die Sonne im alten Ägypten

  • Sonnen auf dem indischen Subkontinent

  • Sonnenverehrung in Mittel- und Südamerika durch die Maya und Inka

  • Die Sonne im antiken Rom

  • Die Sonne bei den Kelten und Germanen

  • Die Sonne im Christentum
  • Die Sonne im Islam
  • Die Sonne im Judentum
  • Die Sonne in Theosophie und Esoterik

  • Ausblick


                                                           Seelenleben  Incarnationes Animae

BewusstSeinsErweiterung des Menschen durch zahlreiche Inkarnationen, in denen die Seelen durch das Begreifen im physischen Körper auf dem Planeten Erde Erfahrungen machen. Diese Verkörperungen finden alle gleichzeitig statt.


                                                    Die Reise der Seele  Iter Animae

Das Video erklärt ausführlich und in klaren Begriffen den Sterbevorgang, die Geschehnisse im "Jenseits" und die "Wieder"-Verkörperung. Es beruht unter anderem auf Ergebnissen der Rückführungen in den "Bereich zwischen den Leben" von Michael Newton und stellt diese auf das Fundament der Zeitlosen Weisheit. Dabei kommen auch kritische Stimmen zu Wort. Ein Ausblick auf neueste Entwicklungen rundet das Video ab.

 


Was ist GNOSIS?

Die Erkenntnis, das Wissen, dass "Gott" oder "GEIST" die Essenz eines jeden Menschen ausmacht, stellt den Wesenskern dessen dar, was GNOSIS genannt wird. Es ist eine erleuchtende erlösende Erkenntnis. In ihrem bekannten Buch: "Die Gnostischen Evangelien" schreibt die berühmte Religionswissenschaftlern ELAINE PAGELS: "Sich selbst zu kennen, bedeutet Gott zu kennen - das ist das Geheimnis der Gnosis." Die Urchristen waren Gnostiker

 


EinheitsBewusstSein - Das Ende der Trennung

Die Seele ist reine Weisheit wie Liebe. Sie lebt in dem BewusstSein der Einheit mit Allem-DAS-Ist, während wir als Persönlichkeiten unter der Illusion der Trennung leiden. Diese Trennung ist jetzt zuende. Die erhabene Botschaft dieses Videos ist voller Liebe, Licht und Freude. Sie bringt die wichtige Erinnerung mit sich, dass wir kraftvolle Schöpferwesen sind und unsere Rolle beim Aufstieg der Menschheit wie von Mutter Gaia tatsächlich heilig ist. Die Botschaft nährt die Gewissheit, dass Trennung von Menschen untereinander wie vom Geist Gottes wahrlich eine Illusion ist, wahrscheinlich die größte, die jemals existiert hat.

Text von Carla Thompson von Astraea et Amora