MULTIDIMENSIONAL Jetzt


Wissen für das Leben auf der Neuen Erde
 

Programm der Neuen Erde

  by Georgi Stankov Posted on November 17, 2019

Georgi Alexandrov Stankov, 17. November 2019

www.stankovuniversallaw.com

Übersetzt ins Deutsche von Otfried Weise

Es besteht kein Zweifel, dass wir an der Schwelle zu unserem individuellen und planetarischen Aufstieg stehen. Jeder erleuchtete, spirituell entwickelte Mensch kann dies im unmittelbaren Kontakt mit seiner Seele und durch direkte Erfahrung der exponentiell wachsenden Intensität der eintreffenden Quellwellen wahrnehmen, die diese Realität crescendoartig transformieren. Die Lichtarbeitergemeinde, die sich in den letzten 20 Jahren mit dem Aufstiegsprozess vertraut gemacht und diese Idee in ihr Weltbild integriert hat, erwartet mit Spannung diesen bevorstehenden Wandel.

Vor dem Jahr 2000 als ich mein erstes gnostisches Buch über den “Evolutionssprung der Menschheit” schrieb, hat die Idee des planetarischen Aufstiegs von Gaia und des individuellen Aufstiegs als Lichtkörperprozess, LKP, welche die Menschheit letztendlich in eine transgalaktische Zivilisation verwandeln werden, entweder nicht existiert oder, wenn sie von einigen fortgeschrittenen Lichtkriegern geschätzt wurde, nicht als gemeinsame Anstrengung einer kleinen ausgewählten Gruppe von Sternsaaten – dem Planetarischen Aufstiegsteam, dem PAT – verstanden; der Aufstieg wurde eher als eine Art “kostenloses Mittagessen” vom Himmel erwartet, und das ist auch heute noch die vorherrschende Meinung.

Da die meisten Lichtarbeiter, die schließlich die theoretische Idee des Aufstiegs übernommen hatten, nicht aktiv als Reiniger der menschlichen Dunkelheit an diesem planetarischen und individuellen Aufstiegsprozess teilnehmen, ist ihre Einstellung zum Aufstieg psychologisch durchdrungen von passiven und eher ungeduldigen Erwartungen an die neue gesegnete Erde, die von selbst kommen sollte. Wenn sie vorgeben, spirituelle Gurus und gefeierte Channeler zu sein, nehmen sie sich die Freiheit, unverantwortliche und höchst subjektive Vermutungen und seltsame Interpretationen darüber anzustellen, was tatsächlich auf diesem Planeten in der aktuellen Endzeit geschieht. So haben sie nachhaltig den Ruf der kleinen Gemeinschaft von Sternsaaten zerstört, die der einzige Retter der Menschheit ist – die Wegweiser, die all diese verlorenen Seelen aus ihrem aktuellen 3D-Labyrinth herausführen können.

Dies hat die New Age Szene, wie sie sich im Internet präsentiert, einschließlich der bedeutungslosen Seminare und Versammlungen, die solche New-Ager organisieren, in ein komplettes intellektuelles Durcheinander verwandelt, das der gegenwärtigen totalen Verwirrung und dem wachsenden Wahnsinn desjenigen Teils der Menschheit sehr ähnlich ist, zu dem auch die herrschende dunkle Kabale und ihre abscheulichen Handlanger auf allen Ebenen der Gesellschaft gehören, wie in Politik (Deep State), MSM, Finanzen, Wissenschaft, etc. Nach meiner Einschätzung machen diese dunklen Wesen etwa ein Drittel bis fünfundvierzig Prozent der Weltbevölkerung aus, je nach geografischer Region. Das sind die Seelen, die nicht aufsteigen und schließlich mit der Zerstörung der alten Matrix untergehen werden.

Die gesamte esoterische Literatur der letzten Jahre hat sich in wilde Vermutungen dessen verwandelt, was angeblich hinter dem Schleier des Aufstiegs geschieht, wo Dummheit, Unwissenheit, fehlende Grundlagen in den Sozial- und Naturwissenschaften, Geschichte, Philosophie und Religion sehr gut gedeihen. Mit anderen Worten, das neue Zeitalter ist zum Brutplatz geworden, wo der Mangel an erworbener oder natürlicher, von der Seele inspirierter Intelligenz, unterstützt von hohen moralischen und ethischen Standards, voll und ganz herrscht. Diese bedauerliche Haltung der kleinen Lichtarbeitergemeinschaft verschleiert die tatsächliche energetische Situation auf diesem Planeten so sehr, dass diese kleine Gemeinschaft von aufgeklärten Menschen dem Aufstiegsprozess einen schlechten Dienst erweist, was das Gegenteil von dem ist, was sie unsinnigerweise vorgibt zu erreichen.

Daher ist es keineswegs verwunderlich, dass in einer so verworrenen Situation keine Anstrengung in Sicht ist, intellektuelle Klarheit darüber zu schaffen, welche Ziele und Bedürfnisse die zukünftige aufgeklärte menschliche Gesellschaft haben wird, an der alle Lichtarbeiter so schnell wie möglich teilhaben wollen, während sie sich energisch weigern, ihre Verantwortung als Schöpfer dieser Realität zu übernehmen. Tatsächlich kommt man bei der Betrachtung der New Age Szene schnell zu dem Schluss, dass die Idee der individuellen Erschaffung der neuen Erde praktisch nicht als Thema für diesen kleinen Teil der Menschheit existiert, der die Speerspitze der menschlichen Evolution in höhere Dimensionen sein sollte.

Ich weiß, dass ich mich zu diesem Thema wiederhole, aber das macht meine Argumente und Schlussfolgerungen nicht weniger relevant. Zumal wir zwar kurz davor stehen, auf 5D und höhere Dimensionen aufzusteigen, aber der Aufstiegsprozess völlig individuell sein wird und keine allgemeinen Vorhersagen möglich sind.

Nach den Informationen, die wir von unseren höherdimensionalen Quellen und von unserer ICH-BIN-Präsenz erhalten, befinden wir uns nun in einer steilen Aufstiegsspirale bis zum letzten Sternentor für dieses Jahr am 21. Dezember. Dann wird die letzte Woche des Jahres ein gigantisches Feuerwerk von Downloads von Quellenergie darstellen, das ebenso gut den planetarischen Wandel auslösen könnte, für den wir, das PAT, seit so vielen Jahren fleißig arbeiten. Es wird definitiv eine völlig neue Umgebung auf diesem Planeten geschaffen, in der die alte Matrix schnell und unwiderruflich zerfällt und die neue Erde in ihrer Pracht auftauchen wird.

Es versteht sich von selbst, dass dies mit der Manifestation der neuen Lichtstädte beginnt, die wir jetzt in Europa (Neu-Rätien in Italien und Mitteleuropa), in Nordamerika (Neu-Lemurien in Vancouver und entlang der Pazifikküste) und in Südamerika (Terra Nueva in den Anden, in Ecuador und Peru) bauen, die sich mit den aktuellen oberen 4D-Zeitlinien überlappen werden; letztere werden sich weiter entwickeln und unter dem Einfluss der ersteren langsam zu 5D aufsteigen.

Ich habe viel über diese Lichtstädte und alle Bauabschnitte geschrieben und kann euch versichern, dass diese Projekte kontinuierlich wachsen und mit schönen Details und Funktionen wie Tempeln und Portalen für Aufstieg und Erleuchtung sowie den viel diskutierten Heilzentren angereichert werden. Das alles wird sehr bald geschehen – es ist sehr wahrscheinlich, dass es in diesem Jahr beginnen wird. Die Städte des Lichts werden sich 2020, höchstwahrscheinlich kurz nach Neujahr, definitiv manifestieren, beginnend mit Europa, wo die große Welle reifer und alter Seelen (ca. 130 Millionen) zuerst aufsteigen und auf ihre Aufstiegsbahn den Rest der Menschheit anziehen wird.

Das Entscheidende ist, dass der Aufstieg an die Tür klopft, und während die winzige Gemeinschaft von Lichtarbeitern diese Idee endlich angenommen hat, gibt es praktisch niemanden außer uns – dem PAT -, der die Bedeutung der Entwicklung einer kongruenten neuen, ganzheitlichen Weltanschauung versteht, die der neu aufgestiegenen Erde entspricht und sie unterstützt und alle wichtigen Ideen artikuliert, auf denen diese neue 5D-Erde gedeihen wird. Mit anderen Worten, die Gemeinschaft der Lichtarbeiter hat es versäumt, ein tragfähiges spirituelles und intellektuelles Programm für die neue Erde zu entwickeln, wo sie die neuen Führer der Menschheit sein sollen. Die einzige Ausnahme weltweit sind diese Website und die damit verbundenen Websites, die ihr von den vielen Links kennt.


Das Universalgesetz (UG) und seine Einheitliche Theorie der Wissenschaft, Philosophie, Gnosis und des täglichen Lebens ist das einzige bestehende theoretische Programm, das die neue Erdrealität nicht nur vorwegnimmt, sondern sie tatsächlich als Idee geschaffen hat. Bitte denkt daran: zuerst kommt die Idee, dann die Form. Leider hat es die New-Age-Gemeinschaft bis heute, fast ein Vierteljahrhundert nach der Entdeckung des UG, versäumt, die Existenz dieses Naturgesetzes zur Kenntnis zu nehmen oder seine Grundgedanken in ihre esoterischen Weltbilder aufzunehmen. Dies ist die Hauptursache für ihr totales intellektuelles Versagen, und dieses Versagen wird entscheidend für das Aufstiegsszenario sein, das wir sehr bald erleben werden. Das Aufstiegsszenario kann nicht auf menschlichen Mängeln aufbauen; diese müssen zuerst beseitigt werden, bevor der Vorgang beginnen kann.

An dieser Stelle höre ich auf, über den intellektuellen Bankrott der wenigen Sternsaaten, unserer Seelenbrüder und -schwestern aus der Quelle, zu klagen, was in der Tat ein Thema großer Betrübnis für mich ist, und stattdessen eure Aufmerksamkeit auf einige Grundprinzipien lenken, die als roter Faden für euch dienen können, um die innere Logik hinter dem gegenwärtigen Aufstiegsprozess zu verstehen.

Im Allgemeinen ist der Aufstieg der Erde und eines Teils der Menschheit zurecht mit massiven Offenbarungen verbunden, die klar stellen, wer die Menschheit so lange versklavt hat und wie die Kabale das getan hat. Parallel dazu erwarten die Menschen, dass es Wunderkräfte höherer Dimension geben wird, die neue, bessere Formen des gesellschaftlichen Lebens einführen, beginnend mit einer gerechten Finanzordnung, welche die derzeit große Kluft zwischen den wenigen sehr Reichen und den armen Massen beseitigt und schließlich Wohlstand für alle bringt. Es ist so offensichtlich, dass diese Ziele, obwohl sie psychologisch verständlich sind, da die meisten Lichtarbeiter unter sehr schlechten Bedingungen am Rande der Gesellschaft ausgegrenzt leben, so erbärmlich menschlich und kurzsichtig sind, dass sie nie Teil der neuen Erde sein können, so wie sie derzeit formuliert ist. Man braucht nur die zahlreichen New-Age-Websiten zu überfliegen, um diese Schlussfolgerung zu bestätigen.

Es mag zwar einige Lichtarbeiter geben, die formell die Tatsache anerkennen, dass sie die neue Erde erschaffen, aber in Wirklichkeit hat keiner von ihnen eine Ahnung, was er oder sie konkret zu dieser Schöpfung beiträgt oder was zu tun ist, um sich theoretisch auf diesen Wandel zu neuen aufgestiegenen Realitäten vorzubereiten. Auch hier ist diese Website die einzige bemerkenswerte Ausnahme, und dies ist keine leere Prahlerei, sondern eine Schlussfolgerung, die ich mit großem Bedauern, fast verzweifelt, mache, da ich hierher gekommen bin, um die Menschheit zu erwecken, und nicht stolz darauf sein kann, der zerfetzte einäugige Prophet in einer intellektuellen Wüste blinder Beduinen zu sein.

Was mich in diesen letzten Tagen am meisten deprimiert, ist die ergreifende Erkenntnis, wie einfach die ganze Wahrheit ist, so wie sie vom UG und dessen Theorie dargestellt wird, und mit welcher Hartnäckigkeit diese einfache Wahrheit abgelehnt und vernachlässigt wird, anstatt sie als das wertvollste Geschenk auf diesem Planeten anzunehmen. Umso mehr, als sie auf einigen wenigen glasklaren Prinzipien basiert, die jede menschliche Seele in völliger Freude singen und tanzen lassen, wenn sie das Erwachen ihrer inkarnierten Persönlichkeit zum Universalgesetz der Natur sieht, das in erster Linie das Gesetz des menschlichen Denkens ist.

Welche sind diese Prinzipien im Hinblick auf das bevorstehende Aufstiegsszenario? Die wissenschaftlichen und gnostischen Prinzipien des UG wurden in zahlreichen auf dieser Website veröffentlichten Büchern und Artikeln ausgearbeitet und sind nicht Gegenstand dieses Aufsatzes. Hier werde ich mich auf die Notwendigkeiten des Aufstiegsszenarios beschränken, die von fast allen Lichtarbeitern völlig falsch interpretiert werden.

Die Endzeit des Aufstiegs beginnt in der Tat mit Offenbarungen. Aber diese Offenbarungen können nicht in erster Linie skandalöse oder sensationelle Nachrichten über vergangene und aktuelle Verbrechen und abscheuliche Taten der herrschenden Kabale und ihrer zahlreichen Handlanger in der Gesellschaft sein. Das ist bereits jetzt der Fall, aber die schlummernden Massen sind immer noch nicht überzeugt, dass der Aufstieg vor der Tür steht und das unvermeidliche Ergebnis für die Menschheit und diesen Planeten im Laufe des nächsten Jahres sein wird.

Jede wahre intellektuelle Revolution der Menschheit, die oft als “Paradigmenwechsel” bezeichnet wird, kann nur mit einer vollständigen Widerlegung und Substitution aller falschen Grundgedanken beginnen, auf denen die alte menschliche Zivilisation beruht. Und es gibt praktisch keine einzige allgemein akzeptierte Idee auf diesem Planeten, die nicht völlig falsch ist. Lasst mich nur die falsche Vorstellung von der Sterblichkeit des Menschen erwähnen und darauf hinweisen, dass derzeit die Überzeugung herrscht, man habe “nur ein Leben”, um die totale gnostische Verwirrung zu veranschaulichen.

Logischerweise, um diese Grundidee zu beseitigen oder, wie es in der Bibel heißt, den Stachel des physischen Todes zu entfernen: “O Tod, wo ist dein Stachel? O Hölle, wo ist dein Sieg?” (1. Korinther 1 5,55), braucht man das Erscheinen eines oder mehrerer aufgestiegener Meister, welche die Unsterblichkeit der Seele und nun auch des physischen Körpers im Laufe des Lichtkörperprozesses, LKP, demonstrieren. Das ist ein Leitmotiv auf dieser Website und ich bin sicher, dass niemand, der ein Minimum an spirituellem Bewusstsein genießt, mit mir über diesen Schlüsselaspekt des bevorstehenden Aufstiegsszenarios streiten wird.

Die wichtigere Frage ist jedoch – was kommt als nächstes? Was werden diese aufgestiegenen Meister die Menschheit lehren, damit auch die Massen erwachen und schließlich aufsteigen. Ein flüchtiger Blick auf all die verschiedenen und sehr heterogenen, meist plagiierten Lehren, die zahlreiche esoterische Gurus der Öffentlichkeit anbieten, wird uns leicht davon überzeugen, dass sie irrelevant sind und den Wechsel zu 5D nicht überstehen werden. Es gibt eine Fülle von Gründen dafür, von denen ich viele in der Vergangenheit diskutiert habe, aber der wichtigste ist der folgende.

Keine dieser Lehren hat die Natur der Energie als Urbegriff des menschlichen Bewusstseins verstanden, der Allem-DAS-Ist nach dem Prinzip der letzten Äquivalenz in der neuen Axiomatik des UG entspricht und wie dies in eine wahrhaft gnostische, spirituelle Weltsicht mit all ihren möglichen Auswirkungen überführt werden kann. So verstehen die meisten Lichtarbeiter, ganz zu schweigen vom Rest der Menschheit, nicht, wie die menschlichen Sinne die Illusion von Raum und Zeit als Raumzeit erzeugen, d.h., wie wir Menschen Energie wahrnehmen und diese 3D-holographische Realität als künstliche, illusorische U-Untermenge der höheren Reiche = des Ganzen erschaffen.

Lasst mich in diesem Punkt deutlich werden: Ohne dieses tiefe und zentrale gnostische Wissen wird niemand aufsteigen und als aufgestiegener Meister erscheinen, das heißt, er wird weder aufsteigen noch nach dem Aufstieg auf die Erde zurückkehren können, um andere Menschen zu lehren, wie 5D und die höheren Reiche funktionieren, da er nichts zu lehren und nichts zu bieten hat, was er in diesem letzten Leben erreicht hat. Ich sage nicht, dass ein aufgestiegener menschlicher Meister die Natur der Energie und die menschliche Illusion der Raumzeit nicht als 3D holographische Realität versteht, da dies ein allgemeines Wissen für alle Wesen in 5D und höheren Dimensionen ist.

Was ich hier deutlich sagen möchte, ist, dass kein einziger Mensch wirklich als aufgestiegener Lehrer von den aktuellen höheren 4D-Zeitlinien, in denen wir jetzt wohnen, aufsteigen und zu ihnen zurückkehren wird, es sei denn, er hat dieses Wissen in diesem gegenwärtigen Leben als inkarnierte menschliche Persönlichkeit verstanden und zu einem Teil seiner spirituellen Weltsicht gemacht. Punkt!

Schon allein aus diesem Grund postuliere ich mit fast 100%iger Sicherheit (100% Sicherheit gibt es nicht, da es sich nur um Wahrscheinlichkeitspotenziale handelt), dass der Aufstiegsprozess mit jenen Menschen beginnen wird, die das UG in Bezug auf seine Grundlagen verstanden haben: die wissen, was Energie ist und was Raum und Zeit sind, z.B. warum Raum s identisch ist mit konventioneller Zeit t und reziprok zu absoluter Zeit = Frequenz f und was dieses Wissen für die menschliche Weltanschauung bedeutet. Das sind Grundwahrheiten, die jeder zuerst begreifen muss, bevor er den Sprung auf 5D machen kann.

Vor allem deshalb habe ich allen Grund zur Annahme, dass der Aufstieg mit mir selbst beginnen wird, denn ich bin der Träger dieses Wissens, das zuerst auf diesem Planeten verbreitet werden muss, bevor der wirkliche Shift stattfinden kann.

Die äußere Realität ist eine bloße Projektion unserer Ideen. Solange die Mehrheit der menschlichen Bevölkerung an die objektive Existenz der äußeren physischen Welt als Raumzeit glaubt und sie nicht als eine Fiktion begrenzter menschlicher Sinne erkennt, die wir in diesem Inkarnationsexperiment künstlich als Seelen eingeführt haben, um die scheinbare Trennung von der Quelle zu erfahren, wird sich diese Realität nicht in eine 5D-Realität verwandeln, in der diese Wahrheit allgegenwärtig ist. Es ist so einfach und gleichzeitig scheint es so unendlich schwierig zu sein, diese offensichtliche Tatsache vollständig zu verstehen und zu verinnerlichen. Nun verstehen meine Leser meine tiefe Frustration über die Menschheit und insbesondere über die kleine Gemeinschaft der Lichtarbeiter, die diese grundlegende und einfache Wahrheit hätte aufnehmen, lehren und vor ihrem Aufstieg leben sollen, damit die anderen Menschen ihnen in diesem letzten Leben folgen könnten.

Wenn diese grundlegende Wahrheit von der Menschheit vollständig akzeptiert wird, und dies kann nur durch mich als aufgestiegenen Meister und Entdecker des UG geschehen, werden sich alle anderen Dinge zu entfalten beginnen und an ihren Platz fallen. Zuallererst wird die Menschheit die grundlegende Offenbarung schlucken müssen, dass die moderne Wissenschaft eine gefälschte Wissenschaft ist und dass die Physik all ihre korrekten mathematischen Ergebnisse in Form von Naturgesetzen und Gleichungen verbal völlig falsch interpretiert hat und somit die Natur der Energie = Raumzeit, die ironischerweise Gegenstand ihrer Studie ist, nicht erfasst hat.

Physik und Naturwissenschaften gelten heute als Inbegriff beweisbarer Wahrheit. Wenn sich diese kategorischen Systeme als völlig falsch erweisen, wie viel einfacher wird es sein zu zeigen, dass auch alle Religionen, Soziallehren und Alltagsüberzeugungen, die das menschliche Verhalten massgeblich bestimmen, ebenfalls völlig falsch sind und für immer aus dem menschlichen Denken verschwinden müssen. Das ist die eigentliche Apokalypse = Offenbarung, die auf die Menschheit zukommt.

Die Verbrechen der herrschenden Kabale sind nur visuelle Darstellungen, welche die völlige Dummheit und Verwirrung der menschlichen Rasse bestätigen, die es erlaubt hat, von solchen dunklen, niederschwingenden, heruntergekommenen nichtmenschlichen Wesenheiten (Graue, Reptilien, Zeta reticuli usw.) für Äonen der Zeit unterdrückt zu werden, während sie die grundlegende Wahrheit vernachlässigen: Menschen sind Funken Gottes und kraftvolle Schöpferwesen ihrer eigenen Realität und brauchen niemanden oder irgendeine Autorität, um ihnen zu sagen, was richtig und was falsch ist und wie sie ihr Leben zu gestalten haben.

Dies ist das primäre pädagogische Ziel des bevorstehenden Aufstiegs. In jedem Aufstiegsprozess folgen die inkarnierten Seelen nur pädagogischen Zielen, die ihre Erfahrung und ihr Bewusstsein erweitern. Ergo, der Aufstieg wird mit mir und allen aufgestiegenen Meistern beginnen, die derzeit noch im menschlichen Körper sind und welche die Lehren der neuen Theorie des UG verstehen und bekennen.

Zweitens wird das Aufstiegsszenario von weiteren übergreifenden Überlegungen geprägt sein, die nur dann richtig verstanden werden können, wenn man die aktuellen konventionellen 3D-Ansichten aller Menschen vollständig verwirft. Eine wichtige Rolle spielen dabei die neuen Formen der Heilung des Menschen in den neuen 5D-Lichtzentren, die auf neuartigen energetischen Prinzipien basieren. Das gegenwärtige Medizin- und Gesundheitssystem ist nicht nur ein Totalausfall, es hat auch einen wahren Völkermord an der Menschheit ausgelöst. Die meisten Behandlungen und Verfahren schaden der biologischen Regulation des menschlichen Körpers und erhöhen damit die Morbidität und Mortalität. Ich habe dieses triste Thema in meinen Büchern und Artikeln ausführlich behandelt und wissenschaftlich zweifelsfrei bewiesen. Diese wissenschaftlichen Erkenntnisse werden bald die gesamte Menschheit schockieren und eine schnelle Auflösung des heutigen medizinischen Systems auslösen, das bereits zerrüttet ist und niemandem dient.

Daher muss das gegenwärtige Medizin- und Gesundheitssystem ein für allemal abgeschafft werden, beginnend mit der Beseitigung aller falschen Ideen, welche die Grundlage für diese kategorischen Systeme des falschen Wissens bilden. Der teleologische Hintergrund dafür ist, dass die Menschheit im Begriff ist, Unsterblichkeit zu erlangen.

Es ist wichtig, an dieser Stelle zu betonen, dass wahrscheinlich die Mehrheit aller Menschen, die sich auf der Seelenebene entschieden haben, in diesem Leben als Menschen aufzusteigen, bereits die Schwelle der physischen Sterblichkeit überschritten haben, der heute immer mehr Menschen ausgesetzt sind. Wir erleben nämlich in den letzten Jahren und Monaten einen raschen Anstieg der Krebserkrankungen sowie eine Reihe anderer schwerer Krankheiten und nosokomialer Infektionen, die bei vielen Menschen zum Tod führen. Dies liegt daran, dass viele Menschen, die in diesem Leben nicht aufsteigen werden, diese Inkarnation vor dem planetarischen Aufstieg beenden wollen, da sie aufgrund der wachsenden Intensität der von der Quelle kommenden Wellen, die diesen Planeten überfluten, die Erde in Scharen verlassen wollen.

Einige dieser Seelen inkarnieren sofort nach dem Tod auf der neuen 5D-Erde. Viele der Seelen, die in diesen Tagen sterben, werden jedoch auf niedrigeren dunklen Zeitlinien reinkarnieren, wo die Realität noch toxischer ist als in der gegenwärtigen Endzeit auf dieser Erde und ihren schrecklichen karmischen Zyklus für eine sehr lange Zeit fortsetzen. Dies gilt für den Teil der Menschheit, der nicht aufsteigen und mit dem Zusammenbruch der alten Matrix untergehen wird.

Dieser Prozess hat bereits mit voller Kraft begonnen, wie man anhand des Höhepunkts des kollektiven Wahnsinns in den USA beobachten kann, der das soziale und politische Leben vergiftet und dieses Land zur wahren Hölle macht. Dieser Trend ist jetzt so offensichtlich, dass ich keine Argumente mehr brauche, um euch zu überzeugen. Außerdem leben wir jetzt praktisch auf der neuen 5D-Erde, wo wir niemanden überzeugen müssen, da diese aktuelle 3D-Realität nur ein Potemkinsches-Dorf der alten Erde ist…. bis sie plötzlich aufhört zu existieren.

Das Wissen über das UG und seine Theorie muss von dem Teil der Menschheit, der die Entscheidung getroffen hat, in diesem Leben aufzusteigen, vollständig übernommen werden. Deshalb habe ich diese Theorie auch als “Theorie des Aufstiegs” bezeichnet. Es gibt keine andere gültige Weltanschauung – als Wissenschaft, Gnosis und tägliches Denken -, die zum Aufstieg führt. Das ist die ultimative Wahrheit, die jeder jetzt in vollem Umfang verinnerlichen sollte. Dies ist der Hauptgrund, warum ich diesen Artikel schreibe.

In Anbetracht der psychologischen Zusammensetzung der inkarnierten menschlichen Persönlichkeiten ist der beste und einfachste Weg, sie davon zu überzeugen, das UG zu studieren, sie auf der Grundlage der energetischen Prinzipien der Allgemeinen Theorie der biologischen Regulation zu heilen. Die spektakulären und wundersamen Heilungen, die dieser neue Ansatz mit sich bringen wird, werden die kollektive Wahrnehmung der Menschheit mit einem Schlag verändern. Da die meisten Menschen bald erkennen werden, dass sie eine Chance haben, den physischen Tod zu überwinden, wenn sie lange genug in den aktuellen aufsteigenden 4D-Zeitlinien überleben, werden sie alles tun, um ihren Körper zu heilen, der in der Vergangenheit unter schädlichen medizinischen Behandlungen und Lebensweisen viel gelitten hat.

Auf diese Weise werden sie sich von der alten Medizin und den Biowissenschaften abwenden und automatisch die neue Biophysik des UG annehmen, die fest in dessen physikalischer und mathematischer Theorie verwurzelt ist, wie sie in Band I und Band II vorgestellt wird. Theoretische Wissenschaft kann am besten erlernt werden, wenn sie in der Praxis angewendet wird und das Leben von Millionen von Menschen rettet. Es gibt kein überzeugenderes Argument als das.

Das richtige Verständnis der physikalischen und mathematischen Theorie des UG wird der breiten Umsetzung der neuen Biophysik in den 5D-Heilzentren des Lichts ohne Widerstand und innere Ablehnung folgen. Dieser Trend wird durch die Einführung neuer fortschrittlicher 4D- und 5D-Technologien auf der Grundlage von freier Photonenenergie, Supraleitung und Antigravitation unterstützt, über die ich viel geschrieben und für die ich erstmals die theoretische Grundlage geliefert habe.

Insbesondere habe ich bewiesen, dass Photonen eine Masse haben und sich daher nicht von der physikalischen Materie unterscheiden. Ich habe auch erklärt, warum die aktuelle Definition von Masse in der Physik von allen Physikern seit mehr als 4 Jahrhunderten völlig falsch interpretiert wird. Dieser Kardinalfehler hat zu weiteren großen Fehlern in der Physik geführt, wie z.B. dem veralteten Konzept der “Dunklen Materie” in der Kosmologie, das diese Disziplin als wahre Wissenschaft diskreditiert, dem Entropiegesetz, das dem Gesetz der Energieerhaltung widerspricht, das eine Anwendung des UG ist, der Unfähigkeit, die Gravitation mit den anderen drei fundamentalen Kräften im Standardmodell zu vereinen. Alle diese dicken Schnitzer werden nun in der neuen Theorie des UG elegant gelöst. Damit habe ich den theoretischen Weg für die Entwicklung neuer, bisher unbekannter Technologien geebnet.

Dieser massive Technologietransfer aus den höheren Reichen wird die menschliche Gesellschaft in sehr kurzer Zeit bis zur Unkenntlichkeit umwandeln, aber er muss mit dem menschlichen Verstand beginnen. Der Letztere muss zunächst konsequent logisch nach der neuen Axiomatik des UG zu funktionieren beginnen. Das wird einige Zeit und Mühe in Anspruch nehmen, aber die Belohnung ist der Erwerb der Unsterblichkeit durch den Aufstieg.

Es versteht sich von selbst, dass all diese epochalen Neuentwicklungen durch mich als Entdecker des UG, als Autor zahlreicher wissenschaftlicher und gnostischer Bücher über das “Gesetz des Einen” und nicht zuletzt als Kapitän des PAT, der treibenden menschlichen Kraft hinter dem gegenwärtigen Aufstiegsprozess, kommen müssen. Alles ist voneinander abhängig und miteinander verbunden.

Gleichzeitig bin ich einer der Hauptarchitekten der neuen Lichtstädte als eine Elohim-Seele, die direkt von der Quelle kommt, zusammen mit meiner Doppelseele Amora. Dies geschah in enger Zusammenarbeit mit anderen fortgeschrittenen Seelen aus der Quelle, die zum PAT gehören, auch wenn manche von ihnen keine Kenntnis von dessen Existenz auf der Ebene des Ego-Verstandes haben.

Aus dieser Ausarbeitung kann konsequent geschlossen werden, dass der Aufstiegsprozess mit mir, meiner Doppelseele und dem PAT beginnen wird und dass alle aktuellen Projektionen anderer Lichtarbeiter in voller Vernachlässigung der Existenz des UG und seiner übergeordneten Rolle im Aufstiegsprozess von Gaia und der Menschheit vergebliche Chimären bleiben werden. Daher sollten sie besser beginnen, das UG sofort, im JETZT, zu studieren, bevor es zu spät ist, obwohl dieses Argument streng genommen irrelevant ist, da lineare Zeit auch eine Illusion ist. Jeder sollte wissen, dass man das UG zuerst verstehen muss und was es über Raum und lineare Zeit sagt, wenn man in diesem Leben aufsteigen will.

Und damit schließe ich meine Abhandlung vorerst ab, obwohl es unendlich viele weitere Themen zu diskutieren gibt. Die Theorie des UG und seine Anwendungen sind so unendlich wie die Unendlichkeit von Allem-DAS-Ist, die sie richtig beschreibt.