MULTIDIMENSIONAL Jetzt


Wissen für das Leben auf der Neuen Erde
 

Der Beginn des lang erwarteten Finanzcrashs in der Endzeit unseres Aufstiegs

by Georgi Stankov Posted on September 27, 2019

Georgi Alexandrov Stankov, 27. September 2019

www.stankovuniversallaw.com

Übersetzt ins Deutsche von Otfried Weise

Die Geschichte der Menschheit als erlebte Realität in linearer Zeit ist eine Wiederholung von wiederkehrenden Ereignissen in einer Auf- oder Abwärtsspirale. Tatsächlich existieren wir in unendlichen Zeitlinien (timelines) / Frequenzrealitäten (RaumZeitErfahrungswelten) und bewegen uns durch diese, während wir unsere individuelle Erfahrung und subjektive Realität erschaffen. Dies ist ein hochkomplexer gnostischer Aspekt, für den es in der Menschheit noch immer kein Verständnis gibt, außer für die wenigen aufgeklärten Leser dieser Website.

Obwohl man aus menschlicher Sicht evolutionäre Sprünge oder Zusammenbrüche in der Menschheitsgeschichte beobachten kann, die den Eindruck erwecken könnten, zufällig und unberechenbar zu sein, wie es beim Fall der Berliner Mauer und des Eisernen Vorhangs und dem Zusammenbruch des kommunistischen Reiches 1989 der Fall war, ist diese Annahme meilenweit von der Wahrheit entfernt, wie ich in diesem Buch erkläre:

Gnostische Tradition der abendländischen Philosophie – Teil II: Gnosis als persönliches Erlebnis

Alle Ereignisse, die wir erleben, egal auf welcher Frequenzrealität, wurden in den höheren Reichen im ewigen Jetzt geschaffen und gewinnen an Dynamik in ihrem Wahrscheinlichkeitspotenzial, sich zu einem bestimmten Zeitpunkt in linearer Zeit auf einer oder mehreren Zeitlinien gleichzeitig zu manifestieren.

Während des großen Finanzcrashs im Jahr 2008 stand das weltweite Finanz- und Wirtschaftssystem kurz vor dem totalen Zusammenbruch und der Vernichtung. Ich habe dies viele Jahre zuvor prognostiziert, nämlich bereits 1997 in vollem Umfang und habe 1999 eine gründliche Analyse zu diesem Thema im Internet veröffentlicht. Seitdem hat sich nichts geändert, außer dass die Weltinflation, der Hauptfaktor dieser Finanz- und Wirtschaftskrise, wahrscheinlich um mehr als das Hundertfache gestiegen ist und die im Umlauf befindliche Geldmenge bereits damals mehr als das Hundertfache der Größe der Realwirtschaft und des Wertes aller produzierten Güter überschritten hatte.

Normalerweise würde man glauben, dass eine Zunahme der Geldmenge zu einem Überschuss an frei verfügbarem Kapital für Investitionen führen würde, was das allgemeine Wirtschaftswachstum stimulieren würde. Das behaupten jedenfalls die gängigen jedoch falschen makroökonomischen Theorien, wie Keynesianismus und Monetarismus:

TEIL III – DIE THEORIE DER MAKROÖKONOMIE FÖRDERT DAS ORION-WÄHRUNGSSYSTEM

Tatsächlich ist es genau das Gegenteil, und die Geschichte der Finanzmärkte nach dem Crash im Jahr 2008 hat das offenbart. Obwohl nach dem totalen Bankrott des Wall Street Investment Banking im Oktober 2008 noch nie so viel Geld aus dem Nichts durch alle Zentralbanken in Form von Rettungsaktionen (Bailouts), Null- und Negativzinsen, vier quantitativen Lockerungen (QEs) geschaffen wurde, befindet sich die Weltwirtschaft seitdem in einer chronischen Rezession, die eigentlich die letzte größte und längste Depression aller Zeiten ist, wie ich sie definiere, die dieses und nächstes Jahr mit dem totalen Zusammenbruch der alten Wirtschaftsordnung enden wird.



Das künstlich geschaffene Geld hat keinerlei Auswirkungen auf das Wirtschaftswachstum im Sinne eines finanziellen Anreizes, sondern wird nur dazu verwendet, die Schuldenlücken in einer Wirtschaft zu schließen, die vollständig zu einer Schuldenwirtschaft geworden ist. Die US-Wirtschaft ist das klassische und führende Beispiel für eine echte Schuldenwirtschaft. Mit der Eröffnung von Handelskriegen durch Trump gegen China und den Rest der Welt, um das gigantische Handelsdefizit dieses ineffizienten Wirtschaftsriesen auf tönernen Füßen umzukehren, hat er die Situation verschlimmert und sägt an dem Ast, auf dem er und sein MAGA-Land sitzen. Das geht so bereits eine Weile, und ich habe kürzlich auf der Grundlage meines Aufstiegsszenarios für dieses Jahr vorhergesagt, dass diese Situation bis zum Ende dieses Jahres implodieren wird.


Jedenfalls befindet sich die US-Wirtschaft aufgrund vieler Faktoren wahrhaftig in einer massiven Liquiditätsklemme, und zwar im Wesentlichen als Folge der anhaltenden Sanktionspolitik dieses Weltgendarm-Staates und rasch an Einfluss und Bedeutung verlierenden ”Reichs des Bösen” gegen Russland, Iran, China und mehrere Dutzend weitere Länder auf der ganzen Welt. Dies führte zu einer massiven Flucht aus dem Dollar als Weltwährung, die bisher den Geldzufluss für die hoch verschuldete US-Wirtschaft durch ausländische Investitionen in US-Anleihen und andere von der Wall Street geschaffene künstliche Finanzmärkte zur Finanzierung der unproduktiven, ineffizienten US-Wirtschaft generierte. Diese finanzielle Situation habe ich bereits 2003 in meinem zentralen Essay beschrieben:

Astrale Dynamik der Weltwirtschaftskrise am Vorabend der Parusie

Leider mussten wir mehr als zwei Jahrzehnte warten, seitdem die gegenwärtige Wirtschaftskrise mit voller Wucht mit der Asien- und Russlandkrise 1997 begann, als ich zum ersten Mal den globalen Finanzbetrug erkannte und zu meiner vernichtenden Schlussfolgerung als Wirtschafts- und Finanzexperte auf der Grundlage der neuen Theorie des UG kam, dass diese Wirtschaftsordnung dazu verdammt ist, im Laufe des planetarischen Aufstiegs zu verschwinden, den wir, das PAT, in dieser Zeit vollbracht haben. Ich habe in zahlreichen Artikeln im Laufe der Jahre in einer genauen und umfassenden Analyse der wichtigsten fehlerhaften Trends im aktuellen gefälschten und korrupten Wirtschafts- und Finanzsystem erläutert, warum es zusammenbrechen muss:

Lest die Sektion dieser Webseite: Economic Collapse



Ich wusste schon vor langer Zeit, dass sich die Ereignisse, die zum totalen Zusammenbruch der alten Matrix führten, im Sommer und Frühherbst mit exponentieller Geschwindigkeit entfalten werden, um rund um unser Aufstiegsportal 11/11 zu explodieren, das wir, das PAT, erstmals 2011 eröffneten. Übrigens hatte die Finanzkrise bereits zu diesem Zeitpunkt ihren Höhepunkt erreicht und wurde in vielen absteigenden Zeitlinien Realität, wie ihr auf unserer Website nachlesen könnt. Diesmal wird es auf allen unseren aufsteigenden Zeitlinien geschehen und, wie ich es sehe, gleichzeitig in allen, wenn wir den Jetzt-Augenblick der 5D erreichen und den Wandel vollziehen, als alle Zeitlinien und parallelen holographischen Realitäten in die unendliche multidimensionale Realität des neuen Lebendigen Universums übergehen werden.

Das Himmelstor durchschreiten

In diesem Jahr sind wir mit riesigen Schritten auf dem Weg zu unserem Ziel des individuellen und planetarischen Aufstiegs vorangekommen und die letzten Monate waren entscheidend durch die Schaffung des Rades von Lichts und Leben, der Fertigstellung des Heilungszentrums in DM, der Schaffung der Herzchakra-Weltzentren “Des Brunnens der Freiheit” in Italien und Nordamerika, Vancouver, dem Aufstieg von Gaia und der Menschheit zum Lebendigen Universum (siehe oben) und der Abschaffung ihrer jahrzehntelangen Quarantäne, die Kontakt mit anderen Inkarnationszivilisationen verhindert hat.

Schließlich fand die Öffnung des 4. Herz-Chakras der Liebe, basierend auf der rosa Flamme, des 5. Kehlchakras der Wahrheit, dem göttlichen Willen und der Selbstbestimmung, basierend auf der blauen Flamme, und nun des 6. geistigen und 7. Kronenchakras (des dritten Auges), basierend auf der gelben Flamme der Erleuchtung, in den letzten Monaten in allen Menschen statt, die in diesem Leben aufsteigen werden.

Die Aktivierung des gelben Lichtstrahls der Erleuchtung am 5. September 2019

Die Öffnung der Herz-, Hals- und Kronen-chakren der Menschheit im Juli, August und September 2019

Alle diese energetischen Ereignisse vom transgalaktischen und universellen Ausmaß haben Gaia und die Menschheit in diesem Sommer auf den steilst möglichen Weg zum Aufstieg gebracht, so dass wir während des Tagundnachtgleiche-Portals im Herbst in die letzte und entscheidende Phase des Aufstiegsprozesses eingetreten sind, wo eine Lawine katastrophaler Ereignisse auf gesellschaftlicher Ebene den schnellen Zusammenbruch der alten Ordnung – wirtschaftlich, finanziell, politisch -, vor allem aber die Implosion der gegenwärtigen Weltanschauung aller Menschen, mit Ausnahme der wenigen Erleuchteten wie uns, verursachen wird.

Das Tagundnachtgleiche Portal in diesem Jahr war sehr kraftvoll und ist immer noch im Gange, so dass ich zu diesem Zeitpunkt nicht viel sagen kann, außer dass wir in den letzten Tagen mit der Ankunft der weiblichen Energien aus den Urfeldern der Schöpfung der Quelle einen weiteren Shift vorgenommen haben, der nun einen tiefgreifenden Reset der gesamten energetischen Situation dieses Planeten und seiner Bevölkerung bewirkt (lest auch hier).  Die intensive Lichtarbeit geht täglich weiter und letzte Nacht hatte Amora einen sehr klaren, luziden Traum, in dem sie folgendes hörte:

“Du erlebst die Kraft des Göttlichen Weiblichen” und ich sah tiefe magentarosa Strahlen von sehr intensivem Licht, die aussahen wie das, was man “Plasmalicht” nennen könnte – es war sehr “dick” und bewegte sich in “Bändern”, um vertikale Säulen aus magentafarbenem Licht zu erzeugen. Es gab eine große Gruppe von uns, die darauf warteten, dass dieses Heilige Licht die “Lichtstationen” in unserer “Realität” füllt, von wo aus es angewiesen werden kann, sich in verschiedene Anwendungsbereiche zu bewegen – einschließlich Heilanwendungen und in alle anderen Bereiche, in denen wir es anwenden möchten.  Wir sind die Schöpfer!”

Daher bin ich keineswegs überrascht, dass plötzlich eine riesige Zuspitzung der Geldmenge-Illiquidität an den Finanzmärkten und insbesondere in den USA und der EU zu verzeichnen ist, der Anfang dieser Woche aus dem Nichts kam und definitiv zu einem plötzlichen Tod (Apoptose) der derzeit korrupten und stark manipulierten Finanzmärkte führen wird.

 

Plötzlich erlebten die Repo-Märkte eine massive Kreditklemme aufgrund eines plötzlichen Anstiegs der Zinssätze, mit denen sich die Banken gegenseitig Geld leihen, um ihre Existenz in einer vollständig verschuldeten Wirtschaft ohne echtes Wirtschaftswachstum und die Generierung von Nationalvermögen über Wasser zu halten. Hier sind vier recht verbindliche Artikel, die sich mit dieser jüngsten und plötzlichen Liquiditätskrise auf den Finanzmärkten der USA und der EU befassen:

The Real Story Of The Repo Market Meltdown, And What It Means For Bitcoin

Why I’m Worried About the Repo Market

Why the Repo Market Is Such a Big Deal—and Why Its $400 Billion Bailout Is So Unnerving

FED pumpt mit Repo-Geschäften weiter massiv Geld in die Märkte – Läuft der US-Bankenmarkt langsam aus dem Ruder?

Seit Ende letzter Woche injiziert die Fed täglich zwischen 70 und 100 Milliarden Dollar (insgesamt mehr als eine halbe Billion US-Dollar) an den Repo-Märkten, um die US-Banken über Wasser zu halten, und in Europa gibt es einen ähnlichen Trend bei der EZB. Auf den Finanzmärkten geschieht offensichtlich etwas Dramatisches, und das wurde von der MSM nicht ausreichend berichtet, mit Ausnahme der wenigen oben genannten Artikel.

Ich habe bereits 2007 die Verwirrung aller Finanzexperten in der Endphase des Aufstiegsszenarios im Hinblick auf das, was jetzt auf den Repo-Märkten geschieht, die den Kern des gesamten Finanzsystems im Westen bilden, sehr genau vorher gesehen und beschrieben. Ich möchte mich hier aus Gründen der Klarheit zitieren und dokumentieren, warum ich in all den Jahren in meiner wirtschaftlichen und finanziellen Expertise immer genau richtig lag:

Konzeptueller Agnostizismus in Wirtschaft und Religion

 “Diese geistige Insuffizienz beginnt damit, dass der Mensch nicht in der Lage ist, eine geeignete, vollgültige Begrifflichkeit für das Ganze zu entwickeln und diese weltanschaulich in adäquate, auf spirituelle Prinzipien aufbauende, gesellschaftliche Formen umzusetzen.

Zu welcher Verwirrung die fehlende Begrifflichkeit und Wahrnehmung des Ganzen führen können, belegt die von mir bereits vor acht Jahren prophezeite und begründete Weltwirtschaftskrise, die nun am 19 Juli 2007 begonnen hat und bereits zu den ersten Kataklysmen und Verwerfungen auf dem Hypothekenanleihe-Markt geführt hat, und sich auf den gesamten Finanzmarkt rasch ausbreitet.

Diese Krise ergibt sich aus der Weltinflation, die von den Finanzjongleuren unserer Zeit aus purer Geldgier absichtlich generiert wurde, nur um Geld aus Geld zu machen. Die Wirtschaftsfachleute sind zur Zeit weder in der Lage, eine geeignete Idee von der Weltinflation zu entwickeln, noch die schnell fortschreitende Entkoppelung von Preis und Ware zu begreifen, die sich in den letzten 15-20 Jahren mit atemberaubendem Tempo vollzogen und die Weltwirtschaft gänzlich ausgehöhlt hat.

Aus diesem Grund sind sie nun schockiert und überrascht über die Heftigkeit der „Kreditklemme“, wie sie die beginnende Weltwirtschaftskrise zur Zeit deuten, und sind außerstande zu begreifen, dass dieses „credit crunch“ nur ein Symptom des Platzens der von ihnen selbst generierten Inflationsblase ist, das eine notwendige dialektische Anpassung der weltweiten Geldmenge an die tatsächliche materielle Produktion darstellt.

Der Grund für diese Blindheit der Finanzleute liegt einzig und allein in ihrer Angst, ihre Berufs- und Existenzberechtigung zu verlieren. Angst führt stets zur Unwissenheit und löst unweigerlich Kataklysmen und Krisen aus, die dann die Angst durch die negative Erfahrung, die der Mensch in solchen Situationen erlebt, offenkundig machen und zu ihrem psychoenergetischen Abbau schrittweise beitragen.”

Neoplatonismus und Christentum

Wie dramatisch dieser plötzliche Beginn einer globalen Kredit- und Liquiditätskrise ist, wurde gestern von RT, Rick Sanchez News, enthüllt. Öffnet das Video unten und geht zur Minute 13 und hört euch an, was die beiden Journalisten über die Liquiditätskrise an den US Repo-Märkten zu sagen haben, die den bevorstehenden totalen Finanzcrash später im Herbst ankündigt:

https://www.youtube.com/watch?time_continue=10&v=mHIiD6jPUaE

Ich mache euch heute auf diesen neuen plötzlichen Trend aufmerksam, denn er wird in den nächsten Tagen und Wochen die Entwicklung der Weltwirtschaft bestimmen, die aufgrund der Sanktionen von Trump und seiner Handelskriege mit dem Rest der Welt bereits von einer neuen weltweiten Rezession und einem drastischen Rückgang der Welthandelsaktivitäten betroffen ist. Dies ist meine Pflicht als Kapitän des PAT und Experte für zukünftige Ereignisse, damit ihr beginnt, euch auf die letzte entscheidende Phase im Aufstiegsprozess und unser bevorstehendes Erscheinen als aufgestiegene Meister vor der Menschheit vorzubereiten, um deren Erleuchtung in unbekannte Höhen zu treiben:

Vademecum zur wissenschaftlichen Theorie und Gnosis des Universalgesetzes